Blindes Licht - Hardcover
Blindes Licht - Hardcover
TOP

Blindes Licht - Hardcover

Art.Nr.:
EL001
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Autor:
Petru Ghiea
Genre:
Lyrik
Seitenanzahl:
60
Umschlag:
Hardcover
Format:
13,5 x 21,5cm
Artwork:
Sascha Lubenow
Innenillustrationen:
Ioana Ghiea
ISBN:
Privatdruck!
9,99 EUR

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • Catinca Ghiea, 01.06.2020
    Ist es überhaupt möglich als Schwester, die sich wie bolle über die Veröffentlichung ihres Bruders freut, als Tochter der Künstlerin, die die Illustrationen beisteuerte und on top of all auch noch als Mum des Fotografen, der das Foto des Autors einfing, eine Rezension zu schreiben? Die Wahrheit ist, ich weiss es nicht. Aber wenn es um Gedanken und Gefühle geht, vor allem um die eigenen, ist Objektivität nicht sowieso fehl am Platz? Was ich aber ganz genau beschreiben kann, ist, welchen Sturm die Worte meines Bruders in mir ausgelöst haben. Bewusst habe ich das Buch seit Donnerstag eingepackt gelassen, um nicht in meinem eigenen Hamsterrad zwischendurch rumzublättern, sondern mir Zeit dafür und genau nur dafür zu nehmen. Aus einem Bauchgefühl heraus habe ich mich also heute mit dem Buch in die Sonne gesetzt. Umhüllt von Licht und Wärme, in leiser Vorahnung. Denn die Worte trafen mich ungefiltert und in Lichtgeschwindigkeit mitten ins Herz. Die einzigen Pausen, bedingt durch verschleierte Sicht. Schleusenartig. In so vielen Texten habe ich mich 1:1 wiedergefunden, als ob ich selbst meine Gedanken zu Papier gebracht hätte. In anderen Texten sprang mein Bruder förmlich und bildlich vor meinem inneren Auge herum. Mein Vater... Ja, ich bin die Schwester, wir kennen uns ein Leben lang, sind von denselben Eltern erzogen worden, im gleichen Umfeld, teilen viele Hürden, Ängste und Erlebnisse. Also könnte man sagen, kein Wunder, dass mich seine Worte erreicht haben. Aber Petru hat mit mir die eine oder andere erhaltene Resonanz auf sein geschriebenes Wort geteilt. Und jetzt kommt die Objektivität doch noch ins Spiel. Wenn er Menschen auf ähnliche Weise berühren konnte, die nicht denselben Nachnamen tragen, dann hat er wohl nicht nur für mich ins Schwarze getroffen. Danke für dieses kleine, kostbare Juwel. Ach ja und Sascha, ich danke DIR, dass Du es möglich gemacht hast! Und wie! So engagiert und mit Liebe zum Detail!! Illustrationen beisteuerte und on top of all auch noch als Mum des Fotografen, der das Foto des Autors einfing, eine Rezension zu schreiben? Die Wahrheit ist, ich weiss es nicht. Aber wenn es um Gedanken und Gefühle geht, vor allem um die eigenen, ist Objektivität nicht sowieso fehl am Platz? Was ich aber ganz genau beschreiben kann, ist, welchen Sturm die Worte meines Bruders in mir ausgelöst haben. Bewusst habe ich das Buch seit Donnerstag eingepackt gelassen, um nicht in meinem eigenen Hamsterrad zwischendurch rumzublättern, sondern mir Zeit dafür und genau nur dafür zu nehmen. Aus einem Bauchgefühl heraus habe ich mich also heute mit dem Buch in die Sonne gesetzt. Umhüllt von Licht und Wärme, in leiser Vorahnung. Denn die Worte trafen mich ungefiltert und in Lichtgeschwindigkeit mitten ins Herz. Die einzigen Pausen, bedingt durch verschleierte Sicht. Schleusenartig. In so vielen Texten habe ich mich 1:1 wiedergefunden, als ob ich selbst meine Gedanken zu Papier gebracht hätte. In anderen Texten sprang mein Bruder förmlich und bildlich vor meinem inneren Auge herum. Mein Vater... Ja, ich bin die Schwester, wir kennen uns ein Leben lang, sind von denselben Eltern erzogen worden, im gleichen Umfeld, teilen viele Hürden, Ängste und Erlebnisse. Also könnte man sagen, kein Wunder, dass mich seine Worte erreicht haben. Aber Petru hat mit mir die eine oder andere erhaltene Resonanz auf sein geschriebenes Wort geteilt. Und jetzt kommt die Objektivität doch noch ins Spiel. Wenn er Menschen auf ähnliche Weise berühren konnte, die nicht denselben Nachnamen tragen, dann hat er wohl nicht nur für mich ins Schwarze getroffen. Danke für dieses kleine, kostbare Juwel. Ach ja und Sascha, ich danke DIR, dass Du es möglich gemacht hast! Und wie! So engagiert und mit Liebe zum Detail!!
    Zur Rezension